Ihre gewerbliche California Limited Partnership (LP) in San Francisco jetzt rechtssicher gründen und verwalten ab $4900

Die San Francisco Bay Area ist top IT-Standort der USA und Heimat vieler Riesen wie Apple und Google. Hier tummeln sich Gründer und VCs auf der Suche nach dem nächsten Facebook.

Jetzt in die USA expandieren und von Trumps Steuersenkungen profitieren: Bitte beachten Sie unsere Einlassungen zum Tax Cuts and Jobs Act of 2017, mit dem US-Corporations, US-LPs und US Limited Partnerships ab 2018 massiv steuerlich entlastet werden. Mehr erfahren

Gehe zu: Überblick | Leistungen Galerie | Detailinfos

 alt=

  • In 4 Wochen oder weniger gründen wir Ihre gewerbliche LP mit Sitz in San Francisco, California und eröffnen ein Geschäftskonto bei einer Top 5 US-Bank für Ihre LP. 
  • Garantiert ohne Anreise. 
  • Um die Eröffnung eines US-PayPal Accounts im Namen Ihrer LP, der mit dem neuen US-Firmenkonto der Gesellschaft verbunden ist, kümmern wir uns auf Wunsch gerne ebenfalls für Sie.
  • Ein Virtual Office in einem voll nutzbaren repräsentativen Büro in San Francisco und die Stellung eines US-Bürgers als Manager (Geschäftsführer) der LP sind ebenfalls Bestandteil unserer Dienstleistung
  • Nach der Gründung ist die laufende administrative und steuerliche Betreuung Ihrer LP auf Deutsch bei unserer Kanzlei in besten Händen.
Jetzt kostenlose & unverbindliche Potenzial-Analyse zu Ihrem US-Vorhaben anfordern
Enthaltene Leistungen
  • Gründung Ihrer California LP durch einen Rechtsanwalt
  • Behördliche Gebühren
  • Corporate Kit (Gründungsmappe)
  • Beantragung der US-Steuernummer
  • Kontoeröffnung bei einer führenden US-Bank
  • Repräsentatives Virtual Office in San Francisco
  • US-Treuhand-Manager
  • Kurier- und Portokosten
  • Laufende Betreuung auf Deutsch
  • Laufende steuerliche Betreuung (nach Aufwand)

Standortvorteile San Francisco, CA

  • Kalifornien ist der wirtschaftsstärkte Bundesstaat und die fünftgrößte Marktwirtschaft der Welt.
  • Bevölkerungsreichster Bundesstaat der USA.
  • Tolles Wetter, traumhafte Natur.
  • Mega-Hub der US-Technologie-Giganten wie Google, Facebook und Tesla.
  • Zentrum der US-Venture-Capital-Szene.
  • Bekannt für seine Weltoffenheit, Toleranz und politisch-liberalen Traditionen.
  • Viele sehr gut ausgebildete Mitarbeiter.
  • Führende Universitäten.
  • Gute Fluganbindungen nach Europa.

Was ist eine LP?

Hier erfahren Sie mehr zur Rechtsform der LP

  • Die LP ist eine Kommanditgesellschaft (ähnlich GmbH & Co KG).
  • General Partner / Komplementär als Vollhafter ist üblicherweise eine Kapitalgesellschaft mit beschränkter Haftung (wird von uns gestellt).
  • Ein oder mehrere Limited Partner (Kommanditisten), die nur mit ihrer Einlage haften.
  • Komplementärin führt die Geschäfte. Kommanditisten können Prokura haben.
  • Steuerrechtliche Behandlung als Personengesellschaft.

San Francisco, CA im Überblick

Nach wie vor ist San Francisco und die Bay Area bzw. das Silicon Valley der Nabel der Welt, wenn es um Internet-Unternehmen geht.

Obwohl Kalifornien neben New York die höchsten Steuern auf Bundesstaat-Ebene erhebt, ist dieser Trend ungebrochen. Das zeigt eben wieder mal, dass der Steuersatz alleine nicht alles ist. Vor allem, wenn man als Tech-Start-up ohnehin keine Gewinne macht.

Da wir viele Mandanten aus dem Internet-Bereich haben, ist Kalifornien eines der gefragtesten Standorte bei unseren Mandanten. Die Networking-Möglichkeiten sind einfach phänomenal. Wer in der Branche tätig ist, findet überall Gleichgesinnte – bei Starbucks, beim Golfen oder am Strand.

Ganz unabhängig vom Silicon Valley ist San Francisco eine tolle Stadt. Kalifornien überhaupt ist ein Traum. Das Sonnenlicht ist dort wärmer und satter. Das mag an der angenehmen trockenen Luft liegen und an den Bergen, die den Horizont dominieren.

Leider ist das Wetter in San Francisco bzw. im ganzen Norden von Kalifornien oft kalt und neblig. Aber die Weinbauregion Napa Valley ist nicht weit und wird von Tech-Giganten oft bei Betriebsausflügen angesteuert.

Offizielle Website von San Francisco besuchen

Das California LP Leistungspaket im Detail

Unser amerikanisches Büro in Austin, TX kümmert sich professionell um alle Einzelheiten rund um die Gründung und laufende Betreuung Ihrer California LP.

Honorar: $4900 für Gründung und Betreuung im 1. Jahr / $3900 ab dem zweiten Jahr zzgl. laufende steuerliche Betreuung nach Aufwand

Gründung Ihrer Kalifornien Limited Partnership durch einen Rechtsanwalt

Wir gründen Ihre US-LP im Bundesstaat Kalifornien über unseren US-Rechtsanwalt. Die Gründung nimmt 3-5 Werktage in Anspruch. Die Gründungsunterlagen senden wir Ihnen zur Bestätigung der Gründung per Email zu.

Behördliche Gebühren

Sämtliche behördlichen Gebühren, die vom Kalifornien Secretary of State im Rahmen der LP-Gründung erhoben werden sind im Preis enthalten. 

Corporate Kit

Beim Corporate Kit handelt es sich um eine umfangreiche Gründungsmappe inklusive der charakteristischen Prägezange. Darin enthalten sind sämtliche Gesellschaftsunterlagen, Anteilszertifikate und Vorlagen für Gesellschafterbeschlüsse und vieles mehr.

Beantragung der US-Steuernummer für die Gesellschaft und die Gesellschafter

Nach Gründung der LP besorgen wir für die Gesellschaft eine Steuernummer bei der amerikanischen Steuerbehörde IRS. Die Steuernummer ist zunächst für die US-Kontoeröffnung notwendig. 

Außerdem beantragen wir eine Steuernummer (ITIN) für jeden Kommanditisten (Limited Partner) der LP. Für Kommanditisten, die bereits eine ITIN oder eine US Social Security Number (SSN) haben muss keine neue ITIN beantragt werden.

Die Beantragung der ITIN ist notwendig, weil es sich steuerrrechtlich bei der LP um eine Personengesellschaft handelt. Gewinne der LP werden also beim Gesellschafter versteuert. Auch Nicht-US Gesellschafter sind somit in den USA beschränkt steuerpflichtig und müssen daher eine Steuererklärung in den USA einreichen (erledigen wir für Sie).

Auf dieser Seite erfahren Sie zu mehr zur Besteuerung von US-LPs

Repräsentatives Virtual Office in San Francisco (gleichzeitig Registeradresse)

Wir stellen Ihrer LP in San Francisco ein Virtual Office zur Verfügung (gleichzeitig die Registeradresse der Gesellschaft). Dieses befindet sich in in attraktiver Citylage. Es handelt sich dabei natürlich nicht um eine Mailbox-Adresse, sondern um ein tatsächliches Büro, das Sie auch für Meetings nutzen können. Postweiterleitung per Email und die anderen üblichen Virtual Office Leistungen sind ebenfalls im Paket mit enthalten.

Mehr zum Virtual Office Angebot erfahren

Stellung einer US-Komplementärin (Corporation) mit US-Geschäftsführer

Damit Sie nicht zwei Gesellschaften gründen müssen, stellen wir für Ihre LP eine US-Corporation as Komplementärin (General Partner oder Vollhafterin). Natürlich ist die Komplementärin nicht am Gewinn der LP beteiligt.

Geschäftsführer der Komplementärin ist ein US-Mitarbeiter von uns, der somit Geschäftsführer der LP ist. Dieser eröffnet das US-Bankkonto für Ihre Gesellschaft und überlässt Ihnen temporär die Visa bzw. Mastercard der Gesellschaft und die Online Banking Details, bis Sie selbst in die USA kommen können, um sich der Bank vorzustellen. Sie können auf Wunsch Prokura bei der LP erhalten.

Im Handelsregister werden lediglich die Details der Komplementärin veröffentlicht. Die Details anderer Gesellschafter erscheinen nicht.

Mehr zum Komplementär- & Prokura-Service erfahren

US Bankkonto

Sie erhalten ein US-Geschäftskonto bei einer der fünf größten Banken in den USA. Es stehen nur USD-Konten zur Verfügung. Alle Konten sind mit einer Visa- bzw. Mastercard ausgestattet. Natürlich erhalten Sie auch Online Banking für Ihr Konto.

Mehr zu Kontoeröffnung & Banking erfahren

Kurier- und Portokosten

Im Rahmen der Gründung erhalten Sie zwei Sendungen von uns: Die Kontounterlagen, inkl. Ihre Visa- oder Mastercard senden wir Ihnen gemeinsam mit den unterzeichneten Treuhandverträgen per Kurier (Fedex) zu. Sie erhalten die Sendung in ein bis zwei Tagen. Das Corporate Kit (Gründungsmappe) erhalten Sie aufgrund des hohen Gewichtes in einer separaten Sendung per Post. Die Zustellung dauert zwei bis drei Wochen. 

Laufende Betreuung auf Deutsch

Die Betreuung Ihrer Gesellschaft erfolgt von unseren deutschsprachigen Mitarbeitern in Europa und in den USA. In der Jahresgebühr sind alle Standardleistungen wie die Einreichung der Jahresmeldung bereits erhalten. Zusätzlicher Aufwand und Beratung rechnen wir nach Aufwand ab.

Zusatzleistungen

Folgende Zusatzleistungen können Sie optional für Ihre Kalifornien LP mitbestellen

Unterschriftsreife Ausfertigung der gesellschaftsinternen Dokumente zur Gründung (Gesellschafterbeschlüsse, Sitzungsprotokolle usw.) - $800

Im Rahmen der Gründung der Gesellschaft werden üblicherweise diverse Dokumente für die interne Dokumentation und als Nachweise für die Gesellschafter erstellt. Diese sind nicht gesetzlich vorgeschrieben. Das Corporate Kit enthält außerdem Vorlagen zu allen Dokumenten. Auf Wunsch können diese aber auch von uns ausgefertigt werden. Wir erstellen die Dokumente gemäß den gesellschaftsrechtlichen Anforderungen und senden Ihnen diese per Email zu.

Zweites Geschäftskonto - $500

Manchmal ist ein zweites Geschäftskonto wünschenswert, z.B. wenn eine zweite Visa- oder Mastercard benötigt wird. Das Konto wird bei der gleichen oder bei anderen Bank eröffnet.

Mehr zu Kontoeröffnung & Banking erfahren

US-PayPal-Konto für Ihre LP. mit Anbindung an das Geschäftskonto der LP - $250

Auf Wunsch eröffnen wir für Ihre neu gegründete Limited Partnership ein US-PayPal-Business-Konto mit einer Email-Adresse Ihrer Wahl, das an das neue Geschäftskonto der Gesellschaft angebunden ist. Ausschüttungen erfolgen also auf das US-Firmenkonto, das wir für Ihre LP. beantragen (siehe oben). Für die Eröffnung des PayPal-Kontos ist die Social Security Number (SSN) des von uns gestellten US-Geschäftsführers notwendig. Da wir diese aus Datenschutzgründen nicht an Dritte herausgeben können, kann die Eröffnung des PayPal-Accounts nur auf diesem Weg erfolgen. Sie alleine kümmern sich um die laufende Verwaltung des PayPal-Kontos. Unser Manager hat keinen Zugriff darauf.

Unterschriftsreife anwaltlich ausgearbeitete Gesellschaftervereinbarung - $1800

Die Gesellschaftervereinbarung ist kein gesellschaftsrechtlicher Vertrag (englisch: Partnership Agreement, kurz PA).  Sie regelt nur die Rechte und Pflichten der Gesellschafter untereinander und ist auch nicht öffentlich. Üblicherweise vereinbart man im PA darum besonders heikle Regelungen, die sonst in der Satzung öffentlich einsehbar wären -  z.B. Vesting-Klauseln oder Drag- und Tag-Along.

Sie erhalten von uns eine unterschriftsreif ausgearbeitete Gesellschaftervereinbarung für Ihre US-LP, welche alle relevanten Aspekte der Zusammenarbeit zwischen den Gesellschaftern abdeckt und natürlich gemäß Ihren Anforderungen angepasst werden kann.

Professionelle Website für Ihre LP - $1500

Wer sich heute über ein Unternehmen informieren will, der schaut sich zuerst die Website des Unternehmens an. Das machen auch Banken und Steuerbehörden nicht anders. Eine mit uns verbundene Online Marketing Agentur erstellt nach unseren Vorgaben eine Wordpress Website für Ihre LP mit 8 bis 10 Seiten. Dabei ist der Content in englischer Sprache verfasst. Wir achten beim gesamten Content darauf, dass der richtige Eindruck Ihres Unternehmens vermittelt wird und dass Sie sich rechtlich und steuerlich keinerlei Blöße geben.

Mehr zum Website-Service erfahren

Lokale Telefonnummer & Telefonbeantwortung aus den USA - $1700 pro Jahr

Wir stellen Ihnen eine lokale Telefonnummer zur Verfügung und beantworten diese im Namen Ihrer Gesellschaft zu den in den USA üblichen Bürozeiten. Ihr Telefon wird aus den USA beantwortet (und nicht etwas aus Mexico oder Indien). Wir teilen dem Anrufer mit, dass Sie momentan nicht verfügbar sind und nehmen seine Daten und eine Nachricht auf. Diese wird Ihnen per Email zugestellt.

Mehr zum Virtual Office Angebot erfahren

Express-Gründung - $250

Der Secretary of State in Kalifornien bietet eine Eilgründung der Gesellschaft gegen einen bestimmten Aufpreis an. Zwar kann eine Gründung innerhalb von 24 Stunden nicht garantiert werden, after dennoch verkürzt sich mit dieser Option die Dauer der Gründung auf knapp die Hälfte.

Nach Aufwand abgerechnete Leistungen

Beratungs- und Betreuungsleistungen für Ihre LP, die über den hier beschriebenen Umfang hinausgehen werden nach tatsächlichem Aufwand abgerechnet. Dabei gelten unserere üblichen für USA-Leistungen gültigen Honorarsätze. Sollten entsprechende Leistungen im Rahmen Ihres Mandates erbracht werden, erhalten Sie von uns hin und wieder im Nachhinein eine Rechnung und die entsprechende Stundenaufstellung mit der Bitte um Ausgleich.

Mehr zur laufenden und zur steuerlichen Betreuung erfahren

Kommunikation mit den US-Behörden

Immer wieder kann es zu routinemäßigen Anfragen der lokalen Behörden betreffend Ihrer Gesellschaft kommen. Dabei kann es sich beispielsweise um Stichproben, um Rückfragen in Bezug auf Ihre Abschlüsse oder die Jahresmeldung handeln. Die Steuerkanzlei St Matthew kümmert sich um alle Anfragen und vertritt Sie gegenüber den Behörden bei allen Anliegen rund um Ihre Gesellschaft.

Support auf Deutsch

Unsere deutschsprachigen Berater stehen Ihnen jederzeit per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Gerne beantworten wir alle verwaltungstechnischen und administrativen Fragen rund um Ihre Gesellschaft.

Steuerliche Betreuung & Beratung auf Deutsch

Alle steuerlichen und rechtlichen Fragen rund um Ihre Gesellschaft werden von unserem qualifizierten Personal beantwortet. Egal ob es dabei um rein US-relevante Steuerfragen oder internationale Steuerplanung wird - unsere Berater stehen Ihnen jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung für telefonische Beratungsgespräche zur Verfügung. Wir sind allerdings keine Rechtsanwälte, weswegen wir komplexere rechtliche Fragen ggf. an eine qualifizierten US-Rechtsanwalt und Tax-Advisor weiterleiten (gegen Aufpreis).

Laufende Buchhaltung

Die laufende Buchhaltung für Ihre Gesellschaft durch uns bzw. das qualifizierte Personal unserer Partnerkanzlei erledigt. Rückfragen können direkt mit uns auf Deutsch geklärt werden. Auf Grundlage der Buchhaltung erledigen wir  die Jahresabschlüsse und Steuererklärungen.

Anfertigung des Jahresabschlusses (Gewinn- und Verlustrechnung)

Grundlage für die Steuererklärungen (siehe unten) sind die Jahresabschlüsse der Gesellschaft. Diese bereiten unsere US-Kollegen auf Basis der Buchhaltung vor und lassen diese von Ihnen autorisieren.

Anfertigen der Einkommensteuererklärung(en) und des Partnership-Tax Returns

Am 15. April (mit Fristverlängerung 15. Oktober) werden die Steuererklärungen für das zuvor abgelaufene Kalenderjahr fällig. Diese bereiten unsere Buchhalter und Steuerberater auf Grundlage der Jahresabschlüsse vor vor und reichen diese bei der Steuerbehörde IRS ein.

Für die Gesellschaft muss ein sog. Partnership Tax Return eingereicht werden, zzgl. einer individuellen Steuererklärung für jeden Kommanditisten der LP.

Bildergalerie: Hier ist Ihre Kalifornien LP zu Hause

Diese kleine Bildergalerie vermittelt Ihnen einen visuellen Eindruck von Kalifornien, von San Francisco und von dem Büro, in dem wir Ihre Kalifornien LP domizilieren werden. Natürlich können Bilder nicht den persönlichen Eindruck vor Ort ersetzen. Am besten wagen Sie also mal den Sprung über den großen Teich und kommen uns in San Francisco besuchen.

Hier erfahren Sie mehr zu unserem Virtual Office Angebot für Ihre US-LP

Außerdem auf dieser Seite

Steuerbelastung der Kalifornien LP

Auf dieser Seite erfahren Sie zu mehr zur Besteuerung von US-LPs

Von uns gegründete US-LLCs und US-LPs werden als gewerbliche US-Personengesellschaften mit US-Betriebsstätte strukturiert und sind somit steuerlich immer in den USA veranlagt.

Zusammenfassend lässt sich zur Besteuerung der California Limited Partnership folgendes sagen:

Versteuerung der Unternehmensgewinne

Die LP ist steuerrechtlich eine Personengesellschaft und daher steuertransparent. Gewinne werden nicht bei der Gesellschafter besteuert, sondern jeder Gesellschafter der LP reicht in den USA eine Steuererklärung ein (erledigen wir für Sie) und erklärt dort seine Gewinne.

  • Gewinne einer Personengesellschaft werden auf Bundesebene mit US-Einkommensteuer belegt. Diese beläuft sich bei Gewinnen aus einer Personengesellschaft auf maximal 29.6%, liegt in den meisten Fällen aber deutlich darunter.
  • Bei richtiger Gestaltung kann bei Gewinnen bis $157,000 pro Gesellschafter ein Steuerfreibetrag von 20% geltend gemacht werden.
  • Kalifornien erhebt auf Bundesstaatsebene Einkommensteuer zwischen 7.5% und 13.3%.

Umsatzsteuer

Eine Mehrwertsteuer/VAT wie in Europa gibt es in den USA nicht. Die sog. Sales Tax funktioniert ähnlich, wird aber nur beim lokalen Warenverkauf fällig, z.B. beim Einkauf im Supermarkt (nicht aber auf Umsatz aus Dienstleistungen). 

Die Sales Tax (Umsatzsteuer) wird nur fällig, wenn die Gesellschaft Kunden in Kalifornien bedient und liegt in Kalifornien bei 7.25%, zzgl. einer möglichen Gemeindesteuer von nicht mehr als 1.25%.

Was in Kalifornien im Handelsregister veröffentlicht wird

Hier erfahren Sie mehr zur Rechtsform der LP

In Kalifornien gelten ähnliche Gepflogenheiten wie im Rest der USA, was das Handelsregister betrifft:

  • In Kalifornien werden neben dem Namen der LP und ihrem Registersitz die Details der von uns gestellten Vollhafterin (General Partner / Komplementärin) im Handelsregister veröffentlicht. Bei der von uns gestellten Vollhafterin handelt es sich um eine US-Corporation.
  • Details der Kommanditisten (Limited Parter) werden nicht im Handelsregister veröffentlicht.
  • Wenn Sie als Prokurist der Gesellschaft gerne im Handelsregister erscheinen möchten, ist dies möglich.

Hier sehen Sie einen Screenshot eines Handelsregistereintrages aus Kalifornien (für Vollbild bitte auf den Thumbnail klicken):

Häufige Fragen & Antworten (FAQs) zur Gründung und Verwaltung von US-LPs

In unserer umfangreichen Wissendatenbank finden Sie alleine zum Thema Firmengründung USA über 100 der häufigsten Fragen und Antworten.

Ihre bestehende US-Gesellschaft von St Matthew betreuen lassen

Wenn Sie bereits eine US-Gesellschaft gegründet haben, können Sie diese gerne von uns steuerlich und administrativ betreuen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Gesellschaft an der aktuellen Adresse belassen möchten oder eine unserer Adressen nutzen möchten. Auch die Stellung eines US-Managers ist für Ihre bestehende US-LP möglich.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihre bestehende US-Gesellschaft von St Matthew betreuen lassen können

Details zur Gründung & Betreuung Ihrer LP

Alles was Sie sonst noch zu unserem Dienstleistungsangebot rund um die Kalifornien LP wissen möchten finden Sie auf den folgenden Seiten:

Hilfe bei der Wahl des richtigen Sitzstaates für Ihre LP Gründungsformalitäten & Ablauf der Gründung Laufende Verwaltung & steuerliche Betreuung Ihrer US-LP
Kontoeröffnung & Banking für Ihre US-LP Unser Treuhand-Modell für US-LPs Details zum Virtual Office Angebot für Ihre US-LP

Weiterführende Informationen zur US-LP

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Hintergrundinformationen rund um die US-LP zur sorgfältigen Lektüre:

Die US-LP als Rechtsform und im gesellschaftsrechtlichen Überblick Mögliche Einsatzbereiche einer US-LP
Entnahme bzw. Vereinnahmung von Gewinnen aus US-LPs Steuerliche Einstufung der US-LP an Ihrem Wohnsitzstaat

Nächste Schritte

Wenn Sie sich bereits für die Kalifornien LP entschieden und alle Fragen geklärt haben, können Sie die Gesellschaft direkt online bestellen.

Sollten Sie sich hinsichtlich der Machbarkeit Ihres US-Vorhabens nicht sicher sein, können Sie uns Ihr Vorhaben hier zur unverbindlichen Potenzial-Analyse vorlegen und wir werden Ihnen unsere fachmännische Meinung zukommen lassen.

Wenn Sie Beratung zur Firmengründung in den USA benötigen, können Sie hier ein Beratungsgespräch buchen.